Zuverlässigkeit eingebaut

Willkommen bei Geeklog
Donnerstag, 23. März 2017, 07:13 Uhr

Druckfähige Version anzeigen

Site-Update auf 1.8.0

Geeklog

Die Entwicklung von Geeklog 1.8.0 neigt sich nun (endlich) dem Ende zu. Höchste Zeit also, auch geeklog.info mal wieder zu aktualisieren. Hier läuft nun der akutelle Release Candidate 2 von Geeklog 1.8.0. Bitte "Bescheid" sagen, wenn etwas nicht wie erwartet funktioniert. Danke.

Druckfähige Version anzeigen

Google Summer of Code 2010

Geeklog

Geeklog wurde dieses Jahr wieder als eine der "mentoring organizations" in den Google Summer of Code(tm) 2010 aufgenommen.

Das Programm "Summer of Code" soll Studenten motivieren, sich in der Open Source-Entwicklung zu engagieren. Es funktioniert als eine Art Sommerjob: Google bezahlt Studenten dafür, dass sie für die teilnehmenden Organisationen Open Source-Software entwickeln. Mehr dazu in der ausführlichen FAQ.

Anmeldungen von Studenten werden 29. März entgegen genommen. Studenten, die sich für die Arbeit an Geeklog interessieren, sind herzlich dazu eingeladen, einen Blick auf unsere Ideen-Liste zu werfen und bei Interesse schon jetzt mit uns (wie dort angegeben) in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns sehr, nach 2007, 2008 und 2009 wieder am Summer of Code teilnehmen zu können und hoffen auf rege Beteilung, neue Ideen und Anregungen sowie auf gute Zusammenarbeit mit den Studenten.

Druckfähige Version anzeigen

Geeklog auf der FrOSCon 2009

Am 22. und 23. August findet wieder die FrOSCon in Sankt Augustin bei Bonn statt und Geeklog wird dort wieder mit einem Stand vertreten sein.

Die FrOSCon ist eine Veranstaltung rund um das Thema Open Source. Es gibt Vorträge, Workshops und viele bekannte und weniger bekannte Open Source-Projekte sind mit Ständen vertreten.

Auf dem Geeklog-Stand werden wir natürlich die aktuelle Geeklog-Version zeigen, aber auch erste Einblicke in kommende Features, z.B. erste Resultate des diesjährigen Google Summer of Code. Und natürlich sind wir interessiert an Feedback, Fragen, Diskussionen oder einfach nur, mal in persönlichen Kontakt mit unseren Usern zu kommen.

Man sieht sich in Sankt Augustin!

Druckfähige Version anzeigen

Google Summer of Code 2009

Geeklog

Geeklog wurde dieses Jahr wieder als eine der "mentoring organizations" in den Google Summer of Code(tm) 2009 aufgenommen.

Das Programm "Summer of Code" soll Studenten motivieren, sich in der Open Source-Entwicklung zu engagieren. Es funktioniert als eine Art Sommerjob: Google bezahlt Studenten dafür, dass sie für die teilnehmenden Organisationen Open Source-Software entwickeln. Mehr dazu in der ausführlichen FAQ.

Anmeldungen von Studenten werden ab kommenden Montag (23. März) entgegen genommen. Studenten, die sich für die Arbeit an Geeklog interessieren, sind herzlich dazu eingeladen, einen Blick auf unsere Ideen-Liste zu werfen und bei Interesse schon jetzt mit uns (wie dort angegeben) in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns sehr, nach 2007 und 2008 wieder am Summer of Code teilnehmen zu können und hoffen auf rege Beteilung, neue Ideen und Anregungen sowie auf gute Zusammenarbeit mit den Studenten.

Druckfähige Version anzeigen

Geeklog auf der FrOSCon

Geeklog

Auch dieses Jahr findet wieder die kleine aber feine Open-Source-Konferenz FrOSCon in Sankt Augustin bei Bonn statt (am 23. + 24. August 2008). Geeklog wird dort dieses Mal mit einem Stand vertreten sein.

Meine Wenigkeit wird am Samstag unterstützt von Markus Wollschläger, für den Sonntag suchen wir noch Verstärkung. Wer hat Zeit und Lust, der Open-Source-Welt die Vorteile von Geeklog zu erläutern? Bitte melden. Danke!

Wir werden am Geeklog-Stand voraussichtlich auch die ersten Ergebnisse vom diesjährigen Google Summer of Code zeigen können, der laut Plan einige Tage vorher zuende gehen wird. Und natürlich würden wir uns über Feedback freuen und einfach mal ein paar Geeklog-User zu einem netten Gespräch treffen.

Als Konferenz hat die FrOSCon natürlich auch ein Vortragsprogramm zu bieten. Nicht nur Geeklog-User sind auch herzlich zu meinem Vortrag über das Atom Publishing Protocol (seit Version 1.5.0 auch von Geeklog unterstützt) eingeladen.

Keine Zeit im August oder Bonn ist zu weit weg? Wie wäre es dann mit einem Besuch beim BarCamp Stuttgart? Die Registrierung dafür hat gerade geöffnet. Ich werde auch da sein - vielleicht besteht ja Interesse an einer Geeklog-Session.