Zuverlässigkeit eingebaut

Willkommen bei Geeklog
Donnerstag, 23. März 2017, 07:07 Uhr

BGH-Urteil: "An einen Freund schicken" ist Spam

Ankündigungen

Durch ein Urteil des BGH vom 12.09.2013 besteht die Gefahr, dass die auch in Geeklog vorhandene Funktion zum Empfehlen von Artikeln an Freunde (in Geeklog: "An einen Freund schicken") als Spam angesehen werden kann. Damit einher geht auch das Risiko, eine Abmahnung zu erhalten.

Details zum Urteil findet man z.B. hier. Das Fazit von dort:

Jeder, der eine Tell-a-friend anbietet, muss mit Abmahnungen rechnen. Die teils nützliche Funktion birgt einfach zu hohe Risiken. Wem das zu riskant ist, sollte die Funktion besser abschalten.

In Geeklog kann die Option in der Konfiguration wie folgt abgeschaltet werden:
Artikel und Trackbacks - Artikel - E-Mail-Symbol ausblenden? - "Ja"

Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag: http://geeklog.info/trackback.php/an-einen-freund-schicken-abmahnung

Keine Trackback-Kommentare für diesen Eintrag.
BGH-Urteil: "An einen Freund schicken" ist Spam | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.