Zuverlässigkeit eingebaut

Willkommen bei Geeklog
Mittwoch, 26. November 2014, 05:53 Uhr

Und es geht doch: Geeklog bei Tripod

Geeklog

Das Angebot von Tripod, kostenlos Webspace mit PHP und einer MySQL-Datenbank zur Verfügung zu stellen, klingt schon recht verlockend. Wen die Werbung nicht stört, der könnte nun auf die Idee kommen, Geeklog dort installieren zu wollen ...

Geht das denn? Beim letzten Mal bin ich noch daran gescheitert, jemandem bei der Installation bei Tripod zu helfen. Das konnte ich natürlich nicht auf mir sitzen lassen. Und siehe da - es geht doch :-)

Zum Beweis und mit Anleitung: http://mitglied.lycos.de/geeklog/

bye, Dirk

Und es geht doch: Geeklog bei Tripod | 8 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.
Wow
Autor: tom am Sonntag, 16. Juni 2002, 01:10 Uhr

Das hätte ich jetzt nicht gedacht. Respekt! Aber wer will schon ein geeklog System bei tripod. Da muss man doch immer zittern, dass die einem nicht den Account löschen. Geschweige der Verfügbarkeit....
Wie stehts mit Geocity, oder anderen Anbietern ;-)?

---
"Sei immer ein Schritt voraus!"

Absoluter Pfad und Tripod
Autor: Gast am Sonntag, 16. Juni 2002, 07:00 Uhr

Ein nützliches Tool ist ein kleiner Dreizeiler, der schnell gemacht ist:

Man nehme einen Texteditor (Notepad, Wordpad) und schreibe


<?php
echo $DOCUMENT_ROOT;
?

Diese drei Zeilen als root.php abspeichern, hochladen und im Browser aufrufen und schon kann man den absoluten Pfad direkt für die Konfiguration übernehmen.

---
WE

Absoluter Pfad und Tripod
Autor: Gast am Sonntag, 16. Juni 2002, 07:15 Uhr

Sorry Tippfehler! So muss der Dreizeiler aussehen:

<?php
echo $DOCUMENT_ROOT;
?>

---
WE

Absoluter Pfad und Tripod
Autor: Dirk am Sonntag, 16. Juni 2002, 11:19 Uhr

Hmm, bist Du sicher, dass das immer funktioniert? Wenn ich die Diskussionen im Domainfactory-Forum (geeklog.info wird bei Domainfactory gehostet) richtig interpretiere, dann hätte das dort zumindest bis vor ein paar Wochen nicht den richtigen Pfad geliefert.

Offenbar hängt das also von der Webserver-Konfiguration ab ...

bye, Dirk

Absoluter Pfad und Tripod
Autor: Gast am Montag, 17. Juni 2002, 09:16 Uhr

Ich habe das Script soeben noch einmal auf Lycos hochgeladen und getestet. Es funktioniert:

/data/members/free/tripod/de/e/b/n/mein account/htdocs/

Genau so geht das bei HostEurope und Puretec. Andere \"Anbieter\" habe ich nicht getestet.

---
WE

Absoluter Pfad und Domainfactory
Autor: Gast am Donnerstag, 11. Juli 2002, 17:11 Uhr

Seit 1 Woche bin ich ebenfalls bei Domainfactory. Auch dort funktioniert der Dreizeiler und liefert korrekte Ergebnisse.

---
WE

Willkommen im Club :-)
Autor: Dirk am Donnerstag, 11. Juli 2002, 17:53 Uhr

tom ist ja auch schon hier - so langsam wird d)f der Standard-Hoster für Geeklog-Sites ;-)

Aber wie ich weiter oben schon schrieb: Bis vor kurzem hätte es hier wohl nicht funktioniert - danach wurde etwas an der Serverkonfiguration geändert. Und es kann ja sein, dass es noch andere Hoster gibt, die ähnliche Setups verwenden.

Außerdem steht im PHP-Manual, dass $DOCUMENT_ROOT mit PHP/Apache unter Windows nicht funktioniert ...

bye, Dirk

Geocities?
Autor: Dirk am Sonntag, 16. Juni 2002, 11:15 Uhr

Bietet Geocities überhaupt PHP und MySQL? Auf deren Seiten konnte ich jetzt zumindest auf die Schnelle nichts finden.

Und ich wüsste jetzt auch nicht, wieso Tripod oder Geocities \"besser\" oder \"schlechter\" als der jeweils andere sein sollte. Wenn das Geld knapp ist, ist ein Kostenlos-Anbieter doch kein schlechter Einstieg (meine erste Homepage hatte ich auch bei Geocities). Und einem geschenkten Gaul ...

bye, Dirk